Pfändungsfreigrenze angehoben

Bei Arbeitseinkommen liegt der unpfändbare Grundbetrag ab dem 1.7.2011 bei 1028,89 Euro. Bei Unterhaltspflicht erhöht sich der Betrag um jeweils 370,76 Euro für die erste unterhaltsberechtigte Person und um 215,73 für jede weitere unterhaltberechtigte Person. Das Pfändungsschutzkonto erhöht sich ebenfalls um diese Beträge.

Eingestellt am 21.07.2011 von Rechtsanwalt Bosche
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)